Deutsch (AT)
mobilecasinorank.at
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Mobil Casino
Deutsch (AT)

Neteller und Skrill verlassen die norwegische Glücksspielszene

Neuigkeiten

2021-01-27

Sie sagen, Veränderung sei die einzige Konstante im Leben, und Online-Spieler weltweit wissen das ziemlich gut. Nach dem UKGC-Kreditkartenverbot im April 2020 müssen norwegische Online-Spieler darauf verzichten Neteller und Skrill Stand 8. Dezember 2020. Lesen Sie weiter, um ein paar Dinge über diesen leichten Rückschlag zu erfahren und wie Sie ihn umgehen können.

Neteller und Skrill verlassen die norwegische Glücksspielszene

Was ist passiert?

Norwegen hat bereits im Dezember 2020 mit der Umsetzung seiner neuen Online- und Offline-Glücksspielbestimmungen begonnen. Ziel ist es, den norwegischen Glücksspielmarkt vor illegalen Glücksspielaktivitäten zu schützen. Aber ist das wirklich der Fall oder wird es am Ende mehr Schaden anrichten? Nun, die Änderungen der norwegischen Glücksspielgesetze wurden erstmals Anfang 2020 erörtert. Dazu gehörte die Einführung eines strengen Schutzes personenbezogener Daten durch Online-Zahlungsplattformen.

Können Norweger Skrill und Neteller benutzen?

Skrill und Neteller gehören zweifellos zu den beliebtesten online Casino Bankmethoden derzeit. Wie ursprünglich gesagt, hatten die norwegischen Casinos bis zum 8. Dezember 2020 Zeit, ihre Spieler über die bevorstehenden Änderungen zu informieren. Casino-Spieler hatten bis zum 21. Dezember Zeit, ihre Casino-Guthaben von diesen beiden E-Wallet-Optionen abzuheben. Danach müssen die Spieler nach anderen Zahlungsalternativen suchen, wie später erläutert wird.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass Norweger Neteller und Skrill weiterhin für Geldtransfers verwenden können. Die neuen Gesetze erlauben aus persönlichen Gründen Aktivitäten, die kein Glücksspiel sind, wie Geldabhebungen an Geldautomaten, Einzahlungen ohne Glücksspiel, Kryptodienst und Geldtransfer. Insgesamt schließen diese E-Wallet-Optionen in Norwegen nicht.

Was sind die Alternativen?

Welche Optionen stehen den Spielern zur Verfügung, wenn Neteller und Skrill die norwegische Glücksspielszene verlassen? Glücklicherweise gibt es keinen Mangel an Bankoptionen für Online-Spieler. Hier sind einige davon:

  • ecoPayz - ecoPayz ist eine beliebte globale Online-Zahlungsoption, die schnell und zuverlässig ist. Diese Plattform unterstützt mehr als 50 Währungen, einschließlich der norwegischen Krone. Wie Neteller und Skrill gehen auch ecoPayz-Transaktionen über die Glücksspielbranche hinaus. Und vor allem ist die Website für maximalen Online-Datenschutz SSL-verschlüsselt.

  • PayPal - Wenn Sie der Meinung sind, dass Neteller und Skrill die beliebtesten Zahlungsoptionen für Online-Casinos sind, sollten Sie noch einmal darüber nachdenken. Dies liegt daran, dass PayPal derzeit der am weitesten verbreitete Online-Geldtransferdienst ist. Die Plattform bietet ab 2019 Transaktionen von mehr als 17 Milliarden US-Dollar. Interessanterweise funktioniert PayPal nur mit den größten und sichersten Glücksspielseiten.

  • Banküberweisung - In den meisten norwegischen Casinos können Spieler Geld per Überweisung von ihren Bankkonten einzahlen und abheben. Dies ist eine der besten Methoden für die Abwicklung großer Mengen.

  • Paysafecard - Paysafecard ist in Großbritannien und Europa weit verbreitet. Die Zahlungsmethode ist schnell, sicher und wird von den meisten norwegischen Online-Casinos unterstützt. Spieler können Karten schnell bei Einzelhändlern aufladen.

  • Visa / MasterCard - Visa und MasterCard sind die weltweit beliebtesten Zahlungsmethoden. Mit Ausnahme derjenigen in Großbritannien werden Casino-Spieler weltweit diese Optionen wahrscheinlich auf einer Glücksspiel-Website finden. Abhebungen können jedoch eine Weile dauern.

  • Bitcoin - Für Technikfreaks ist dies eine hervorragende Gelegenheit, die Loyalität zu von Bitcoin unterstützten Casinos zu verlagern. Diese digitale Währung ist sicher, anonym und in den meisten Online-Casinos verfügbar. Außerdem sind die Transaktionsgebühren sehr niedrig, da es keine Vermittler gibt. Bitcoin-Transaktionen dauern nicht länger als 15 Minuten.

    Zukunftsvorhersagen

    Diese Änderungen werden sicher alle norwegischen Online-Spieler betreffen. Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer, auch wenn Skrill und Neteller den norwegischen Glücksspielmarkt verlassen. Spieler können weiterhin zuverlässige Zahlungsoptionen wie ecoPayz und Paysafecard verwenden, um Geld von ihren Online-Casino-Konten einzuzahlen und abzuheben. Alles in allem ist es eine hervorragende Lektion für Online-Casino-Spieler, sich nicht auf eine einzige Zahlungsmethode festzulegen.

NetellerSkrill

Casino-Aktion

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Aktuellste Neuigkeiten

SpielsuchtHaftungsausschlussVerantwortungsbewusstes SpielenDatenschutz-BestimmungenTerms & BedingungenSitemap
© mobilecasinorank.at 2021