Deutsch (AT)
mobilecasinorank.at
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
  • Neuigkeiten
Menu
Mobil Casino
Deutsch (AT)

UKGC plant, VIP-Glücksspiele mit neuen Bestimmungen zu kontrollieren

Neuigkeiten

2021-02-02

Am 30. September 2020 kündigte die britische Glücksspielkommission ein brandneues Regelwerk zur Regulierung des VIP-Glücksspiels in ihrem Zuständigkeitsbereich an. Die neuen Regeln sind das Ergebnis umfassender Konsultationen mit allen Interessengruppen im Bereich Glücksspiel in Großbritannien. Wer also 2021 Vollgas für diese attraktiven VIP-Casino-Programme geben möchte, sollte diesen Artikel zuerst lesen.

UKGC plant, VIP-Glücksspiele mit neuen Bestimmungen zu kontrollieren

Ein kurzer Überblick über VIP-Programme

In der riesigen Welt des Online-Glücksspiels gibt es Spieler, die häufiger große Geldsummen ausgeben als andere. Infolgedessen werden die Konten dieser Spieler normalerweise in den VIP-Status befördert. Dies ist nur einer von vielen online Casino Belohnungen, die Spieler erhalten, um sie zu ermutigen, weiterzuspielen. VIP-Konten werden besonders behandelt, z. B. schnell persönliche Kundenbetreuer, Einladungen zu bestimmten Werbeaktionen Einlagen und Abhebungen, und so weiter.

VIP-Werbeaktionen wurden jedoch aufgrund verschiedener Quoten einer genauen Prüfung unterzogen. Kritiker behaupten, sie ermutigen die Spieler, mehr zu setzen, als sie tatsächlich haben. Ziel ist es, weiter zu spielen, um die attraktiven VIP-Angebote zu erhalten. Am Ende kann es zu Spielsucht und im schlimmsten Fall zum Bankrott kommen.

UKGC Ergebnisse über UK VIP Bettors

Die UKGC ist nicht nur eines Morgens aufgewacht und hat strenge Vorschriften für VIP-Spieler aufgestellt. Laut ihrer Forschung werden alle 4 von 5 £, die von Casino-Betreibern verdient werden, von VIP-Spielern generiert. Tatsächlich berichtete eine Casino-Site, dass VIP-Spieler nur 2% der Gesamtzahl der aktiven Spieler ausmachen, aber mehr als 80% der Gesamteinsätze platzieren. Ein anderes Casino berichtete, dass seine 3% VIP-Spielerkonten 48% der Gesamteinsätze ausmachen.

Was ist in den neuen Regeln

Das UKGC hat eine Umfrage gestartet, um von den Kunden herauszufinden, welche Behandlung sie erhalten möchten, wenn sie hochwertige Kunden werden. Als Ergebnis der Konsultation erarbeitete das Gremium neue Regeln zur Regulierung des VIP-Glücksspiels. Für viele ist dies eine weitere goldene Chance für die britische Glücksspielszene, ihr Haus in Ordnung zu bringen.

Gemäß den neuen Regeln wird der Casino-Betreiber sicherstellen, dass sich ein Spieler leicht hohe Ausgaben leisten kann, wenn er zum VIP-Status befördert wird. Das Casino führt einen gründlichen ID-Überprüfungsprozess durch und identifiziert den Beruf und die Geldquelle des Spielers. Jedes Casino mit einem VIP-Programm ernennt außerdem eine Führungskraft mit einer Personal Management License (PML), die die VIP-Programme überwacht und sicherstellt, dass sie transparent sind.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über die neuen VIP-Glücksspielregeln:

  • Der Casino-Betreiber sollte sicherstellen, dass der Spieler den Geldbetrag, der mit seinem VIP-Programm verbunden ist, bequem ausgeben kann.

  • Der Betreiber muss einen strengen ID-Überprüfungsprozess durchführen und die Geldquelle und den Beruf des Spielers überprüfen.

  • Das Casino sollte die Spielerinformationen regelmäßig überprüfen.

  • Überprüfen Sie die Wetthistorie potenzieller VIP-Spieler auf Anzeichen von Wettsucht und spielbedingten Schäden.

  • Der Betreiber sollte einen leitenden Angestellten mit einer PML (Personal Management License) ernennen, der die VIP-Systeme des Casinos überwacht.

  • Spieler müssen mindestens 25 Jahre alt sein, um an VIP-Programmen teilnehmen zu können.

    Betting & Gaming Council unterstützt die neuen Regeln

    Der BGC (Betting & Gaming Council), der Vertreter aller Online-Glücksspielunternehmen und physischen Wettbüros in Großbritannien, begrüßte den Schritt von ganzem Herzen. Laut Michael Dugher, dem CEO von BGC, werden die VIP-Spielerkonten nach dem neuen Verhaltenskodex um mindestens 70% sinken. Er sagte, dies sei ein Beweis genug, dass sich die UKGC dazu verpflichtet fühle, die Standards der britischen Glücksspielindustrie zu verbessern.

    Die zentralen Thesen

    Glücklicherweise werden die neuen Regeln des UKGC VIP-Glücksspiele nicht illegal machen. Stattdessen genießen Wetter eine sicherere und verantwortungsvollere Spielumgebung. Online-Casinos werden nun ihre VIP-Programme so anpassen, dass alle Beteiligten davon profitieren. Es ist ein großartiger Gewinn für Casino-Spieler!

Casino-Aktion

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Aktuellste Neuigkeiten

2021-07-26

Holen Sie sich einen Bonus – Was sind die besten Online-Casino-Boni?

BonusseRead more
SpielsuchtHaftungsausschlussVerantwortungsbewusstes SpielenDatenschutz-BestimmungenTerms & BedingungenSitemap
© mobilecasinorank.at 2021