Online Mobile Casino: Apps oder Browserversionen?

Neuigkeiten

2020-09-15

Mit der Weiterentwicklung der Technologie werden schnelle Internetverbindungen und leistungsstarke mobile Geräte immer weiter verbreitet. Dieser Trend spiegelt sich auch im Online-Glücksspiel wider. Tatsächlich entscheiden sich immer mehr Spieler dafür, mobil zu werden. Branchenzahlen zeigen, dass fast die Hälfte der Online-Glücksspieler auf ihren Mobilgeräten spielen.

Online Mobile Casino: Apps oder Browserversionen?

Dies geschieht aus mehreren Gründen. In vielen Haushalten haben Telefone und Tablets inzwischen Desktop-Computer ersetzt. Mobiltelefone garantieren mehr Privatsphäre, da sie einem einzelnen Benutzer gehören. Außerdem gibt es den Vorteil, dass man überall spielen kann.

Werfen wir einen Blick auf einige der Funktionen und Unterschiede zwischen Casino-Apps und mobilen Versionen.

Slots-Apps und mobile Browser-Slots

Wenn es um Spielautomaten geht, gibt es keinen wesentlichen Unterschied in Bezug auf die Qualität, da die Ergebnisse beim Spielen eines großartigen Spielautomaten sowohl in einer App als auch in einer mobilen Browserversion gleich sind. Was sich wirklich ändert, ist die Benutzererfahrung, daher hängt die Wahl von den Vorlieben des Spielers ab.

Das Problem, das mobile Apps bewältigen müssen, ist eindeutig die Optimierung auf kleineren Bildschirmen: Es gibt viele Elemente, die auf begrenztem Raum „zusammengedrückt“ werden müssen. Tatsächlich werden Slot-Apps normalerweise in einer höheren Auflösung als die Browserversionen entwickelt, und es gibt auch die Möglichkeit, den Bildschirm im Hochformat zu sperren. Diese beiden Faktoren verbessern die Benutzerfreundlichkeit erheblich.

Tischspiele-Apps und mobile Browserversionen

Zweifellos gibt es keinen Unterschied darin, wie ein Roulette-Spiel auf einem mobilen Browser oder einer App-Version gespielt werden kann. Es hängt also alles von den Vorlieben des Spielers ab. Was den Unterschied ausmachen kann, sind die technologischen Verbesserungen, die im Allgemeinen eher auf Mobilgeräte ausgerichtet zu sein scheinen.

Live-Spiele haben einem mobilen Online-Casino mit Hilfe von dynamischen 3D-Visualisierungsmodi, Aufnahmen mit mehreren Kameras und Bildern in 4K-Kinoqualität noch mehr Spaß gemacht.

Und wenn der Spieler ein gutes Paar Kopfhörer trägt, werden ihm die Musik und die Soundeffekte des Casinos wirklich helfen, in ein aufregendes, fesselndes Spiel einzutauchen.

Android oder iOS?

Bis vor einigen Jahren gab es mehr Optionen für mobiles Casino Apps für iOS-Benutzer. Trotzdem füllt sich die Lücke sehr schnell, besonders jetzt, da die meisten mobilen Casino-Apps für Android verfügbar sind und im Google Store heruntergeladen werden können. Daher spielt die Art des Betriebssystems keine Rolle mehr.

Viele Branchenführer haben in die Erstellung von App-Versionen (Android und iOS) ihrer beliebten Spielautomaten und Spiele investiert. Dies liegt daran, dass Spieler gerne eine native Casino-App ihres Lieblingscasinos herunterladen möchten. Auf der anderen Seite zeigen Statistiken, dass Gelegenheitsspieler – oder Leute, die gerne die Casino-Plattform wechseln – dazu neigen, Browserversionen zu bevorzugen.

Mobiles Online-Casino: Casino-Apps vs. Browserversionen

Alles über native Casino-Apps und mobile Browserversionen. Gibt es Unterschiede in ihren Funktionen und welche sollte ein Spieler wählen?

Aktuellste Neuigkeiten

Sind Handys sicherer als PCs, um Casino Spiele zu spielen?
2022-12-04

Sind Handys sicherer als PCs, um Casino Spiele zu spielen?

Neuigkeiten